POLYURETHANPLATTE PU15 - 65°ShA TRANSPARENT

Anzeigen Bilder der Varianten in Tabelle

Polyurethanplatte PolyTAN zeichnet sich durch eine außerordentliche Kombination von Elastizität, großer Einreißfestigkeit und hoher Abriebfestigkeit.

Verwendung:

  • Für Abstreif- und Waschleisten in Reinigungs- und Kehrmaschinen
  • Als Walzenbandage für Druckmaschinen und Hochhubwagenräder
  • Für die Herstellung von Dichtungen und Manschetten

Technische Parameter:

  • Beständigkeit gegen Mineralöle, Schmierfette, Dieselkraftstoff und Erdölprodukte, Ozon
  • Selbstlöschend nach Entfernen der Flamme
  • Material: Polyurethan
  • Härte: 65 °ShA (Toleranz +/-5 °ShA)
  • Duktilität: 600 %
  • Farbe: Transparent
  • Arbeitstemperatur: -30 °C/+80 °C (kurzzeitig bis +120 °C)

Erfüllt die Normen:

  • Erfüllt die Bedingungen des Brennverhaltens für die Einstufung in die Kategorien HF-1 und FV-2 gemäß ISO 121
Detaillierte Beschreibung
Tabelle der Varianten
Detaillierte Beschreibung
Technische Dokumentation (1)
Dienstleistungen
Lesen Sie

Tabelle der Varianten


Best.-Code
Dicke
Breite
Länge
Gewicht
Verpackung
Ihr GHP
ohne MWSt*
Verfügbarkeit
auf Lager
05483050
5 mm 1000 mm 1000 mm 3,400 kg/m² 2,00 m² 223,471 €/m² Detail

*) Die Preise verstehen sich zuzüglich der MWSt, gelten für Unternehmen. Detailliert über die MWSt-Abrechnung.

Detaillierte Beschreibung für: POLYURETHANPLATTE PU15 - 65°ShA TRANSPARENT

Polyurethanplatte PolyTAN zeichnet sich durch eine außerordentliche Kombination von Elastizität, großer Einreißfestigkeit und hoher Abriebfestigkeit.

Verwendung:

  • Für Abstreif- und Waschleisten in Reinigungs- und Kehrmaschinen
  • Als Walzenbandage für Druckmaschinen und Hochhubwagenräder
  • Für die Herstellung von Dichtungen und Manschetten

Technische Parameter:

  • Beständigkeit gegen Mineralöle, Schmierfette, Dieselkraftstoff und Erdölprodukte, Ozon
  • Selbstlöschend nach Entfernen der Flamme
  • Material: Polyurethan
  • Härte: 65 °ShA (Toleranz +/-5 °ShA)
  • Duktilität: 600 %
  • Farbe: Transparent
  • Arbeitstemperatur: -30 °C/+80 °C (kurzzeitig bis +120 °C)

Erfüllt die Normen:

  • Erfüllt die Bedingungen des Brennverhaltens für die Einstufung in die Kategorien HF-1 und FV-2 gemäß ISO 121