Mobiler Kunststoff-Fußboden Fortelock für Hallen und Räume mit großer Fußbodenbeanspruchung

Mobiler Kunststoff-Fußboden FortelockBodenfliesen Fortelock aus recyceltem reinem PVC sind eine schnelle und effektive Lösung nicht nur für Industriehallen und Lagerräume mit hoher Beanspruchung. Diese Bodenfliesen haben ein unsichtbares Stecksystem, welches die einheitliche Optik des Fußbodens nicht beeinträchtigt.

Sofern Sie früher beim Verlegen der Bodenfliesen mit der Fertigstellung des Auftrags innerhalb von einigen Tagen gerechnet haben, haben Sie nun die Möglichkeit, einen ganz neuen Fußboden – auch in industriellen Bereichen – in nur einigen Stunden zu bekommen.

Vorteile des mobilen Kunststoff-Fußbodens Fortelock

  • Verwendbar auch beim älteren sowie neuen Beton-Untergrund
  • Schnell und einfach verlegbar
  • Problemfreie wiederholte Demontage und Montage
  • Hohe Stoß- und Druckbeständigkeit (beim Einsatz von Gabelstaplern oder elektrischen Palettenwagen)
  • Ausführung mit rutschfester und staubfreier Oberfläche
  • Tolerant gegen feuchten Untergrund (übersteht auch Überschwemmung des Objekts nach heftigen Regenfällen, während eines Hochwassers oder nach Heizungsrohrbruch)
  • Beständig gegen mechanische und chemische Beschädigung
  • Lieferbar in einer breiten Farbpalette.
  • Feuerdämpfend, schwer entflammbar
  • Der Fußboden ist sofort nach der Verlegung sofort begehbar, befahrbar und voll belastbar – mit Motorrädern, PKWs, LKWs
  • Durch normalen Betrieb entsteht ein minimaler Abrieb
  • Teilweise wärme-, schall- und antivibrationsdämpfende Funktion
  • Er dämpft Trittstöße, dank seiner Struktur schont er die Gelenke der Menschen, die lange stehen müssen
  • Keine Verfugung erforderlich
  • Pflegeleicht – kann desinfiziert und regelmäßig gereinigt werden (mit Spülmitteln, mit Reinigungsmitteln oder Verdünner lassen sich sogar Öl oder Farbe entfernen)

Suchen Sie sich Fortelock im Online-Shop aus!

Fußboden, der atmet

Unter dem Bodenbelag Fortelock kann der Untergrund „atmen“ – dank den Rillen auf der Unterseite der Fliese kann die Luft zirkulieren. Diese Eigenschaft kann man sich sehr gut z.B. im Technikraum mit Waschmaschine oder Heizkessel oder in den Kellerräumen zu Nutze machen. Die Fliese wird durch die Feuchtigkeit nicht beeinträchtigt und kann sie dank der sinnvollen unterseitigen Rillen ableiten. Die Verbindungen sind sehr eng, aber wenn Wasser durchläuft, kann der Fußboden ohne Probleme austrocknen, es bilden sich keine Schimmelpilze.

Mobiler Fußboden Fortelock

Bewährte Einsatzbereiche von Fortelock

  • Lager-, Veraltungs-, Geschäfts-, Ausstellungsräume
  • Stellplätze in Gebäuden, Garagen, Hallen
  • Keller, Waschräume, Werkstätten
  • Produktionsbereiche, auch in der Schwerindustrie
  • Frequentierte Vorräume und Umkleideräume
  • Autowerkstätten, Showrooms
  • Feuerwehrhäuser
  • Bahnhofs- und Flughafenbereiche
  • Einkaufszentren

Vorteil von Fortelock – einfache Verlegung

Die Vorbereitung des Untergrunds ist recht einfach. Wenn der Fußboden keine großen Löcher aufweist, braucht man keinen neuen Betonestrich. Es reicht, die Oberfläche zu fegen, um kleine Steine und Staub zu entfernen, und nachdem die Grundierung aufgetragen wurde, kann man mit der Verlegung beginnen!

Die Verlegung ist schnell, die einzelnen Fliesen Fortelock werden wie ein Puzzle zusammengelegt. Die Verzahnung der Bodenfliesen wird mit einem Gummihammer zusammengeklopft. Mit einer Tauchsäge oder Stichsäge werden die Fliesen schnell, sicher und einfach an den Ecken nach Maß zugeschnitten.

Um einen kontinuierlichen Anlauf zu gewährleisten, können neben den Fließen mit den Abmessungen 50x50 cm auch Anlaufleisten bestellt werden. Diese haben an einer Seite abgeschrägte Kante, die restlichen drei Seiten mit der Verzahnung versehen. In der Garageneinfahrt beginnen Sie mit den Anlaufleisten.

Beim Büro-, Werkstatt- oder Wohnungsumzug kann der Fußboden einfach ohne Werkzeuge demontiert und anschließend in den neuen Räumen verlegt werden. Wiederholte Demontage und Montage wirkt sich auf die Verzahnung und die Festigkeit der Verbindung nicht negativ aus.

Bonus-Punkte für Fortelock

  • Müssen Sie Wände reparieren, Rohrleitungen verlegen, Tore auswechseln?
    Kein Problem! Die Bodenfliesen werden einfach entfernt und dann wieder an ihre ursprüngliche Stelle gelegt.
  • Haben Sie Stress mit dem Gebäudeeigentümer?
    Nichts wie weg – nehmen Sie diesen schwimmenden Bodenbelag einfach mit!

Nachteile des mobilen Kunststoff-Fußbodens Fortelock

  • Im Vergleich zum einfachen Anstrich oder klassischen Pflaster ist der Preis höher
  • Ungeeignet für Außenbereiche – es könnte zu Farb- und Volumenveränderungen kommen
  • Ungeeignet für Lebensmittel- und Chemiebetriebe (aufgrund der Fugen zwischen den Fliesen)
  • Kann nicht für Fußbodenheizung verwendet werden

Mobiler Kunststoff-Fußboden FortelockBodenfliesen Fortelock aus recyceltem reinem PVC sind eine schnelle und effektive Lösung nicht nur für Industriehallen und Lagerräume mit hoher Beanspruchung. Diese Bodenfliesen haben ein unsichtbares Stecksystem, welches die einheitliche Optik des Fußbodens nicht beeinträchtigt.

Sofern Sie früher beim Verlegen der Bodenfliesen mit der Fertigstellung des Auftrags innerhalb von einigen Tagen gerechnet haben, haben Sie nun die Möglichkeit, einen ganz neuen Fußboden – auch in industriellen Bereichen – in nur einigen Stunden zu bekommen.

Vorteile des mobilen Kunststoff-Fußbodens Fortelock

  • Verwendbar auch beim älteren sowie neuen Beton-Untergrund
  • Schnell und einfach verlegbar
  • Problemfreie wiederholte Demontage und Montage
  • Hohe Stoß- und Druckbeständigkeit (beim Einsatz von Gabelstaplern oder elektrischen Palettenwagen)
  • Ausführung mit rutschfester und staubfreier Oberfläche
  • Tolerant gegen feuchten Untergrund (übersteht auch Überschwemmung des Objekts nach heftigen Regenfällen, während eines Hochwassers oder nach Heizungsrohrbruch)
  • Beständig gegen mechanische und chemische Beschädigung
  • Lieferbar in einer breiten Farbpalette.
  • Feuerdämpfend, schwer entflammbar
  • Der Fußboden ist sofort nach der Verlegung sofort begehbar, befahrbar und voll belastbar – mit Motorrädern, PKWs, LKWs
  • Durch normalen Betrieb entsteht ein minimaler Abrieb
  • Teilweise wärme-, schall- und antivibrationsdämpfende Funktion
  • Er dämpft Trittstöße, dank seiner Struktur schont er die Gelenke der Menschen, die lange stehen müssen
  • Keine Verfugung erforderlich
  • Pflegeleicht – kann desinfiziert und regelmäßig gereinigt werden (mit Spülmitteln, mit Reinigungsmitteln oder Verdünner lassen sich sogar Öl oder Farbe entfernen)

Suchen Sie sich Fortelock im Online-Shop aus!

Fußboden, der atmet

Unter dem Bodenbelag Fortelock kann der Untergrund „atmen“ – dank den Rillen auf der Unterseite der Fliese kann die Luft zirkulieren. Diese Eigenschaft kann man sich sehr gut z.B. im Technikraum mit Waschmaschine oder Heizkessel oder in den Kellerräumen zu Nutze machen. Die Fliese wird durch die Feuchtigkeit nicht beeinträchtigt und kann sie dank der sinnvollen unterseitigen Rillen ableiten. Die Verbindungen sind sehr eng, aber wenn Wasser durchläuft, kann der Fußboden ohne Probleme austrocknen, es bilden sich keine Schimmelpilze.

Mobiler Fußboden Fortelock

Bewährte Einsatzbereiche von Fortelock

  • Lager-, Veraltungs-, Geschäfts-, Ausstellungsräume
  • Stellplätze in Gebäuden, Garagen, Hallen
  • Keller, Waschräume, Werkstätten
  • Produktionsbereiche, auch in der Schwerindustrie
  • Frequentierte Vorräume und Umkleideräume
  • Autowerkstätten, Showrooms
  • Feuerwehrhäuser
  • Bahnhofs- und Flughafenbereiche
  • Einkaufszentren

Vorteil von Fortelock – einfache Verlegung

Die Vorbereitung des Untergrunds ist recht einfach. Wenn der Fußboden keine großen Löcher aufweist, braucht man keinen neuen Betonestrich. Es reicht, die Oberfläche zu fegen, um kleine Steine und Staub zu entfernen, und nachdem die Grundierung aufgetragen wurde, kann man mit der Verlegung beginnen!

Die Verlegung ist schnell, die einzelnen Fliesen Fortelock werden wie ein Puzzle zusammengelegt. Die Verzahnung der Bodenfliesen wird mit einem Gummihammer zusammengeklopft. Mit einer Tauchsäge oder Stichsäge werden die Fliesen schnell, sicher und einfach an den Ecken nach Maß zugeschnitten.

Um einen kontinuierlichen Anlauf zu gewährleisten, können neben den Fließen mit den Abmessungen 50x50 cm auch Anlaufleisten bestellt werden. Diese haben an einer Seite abgeschrägte Kante, die restlichen drei Seiten mit der Verzahnung versehen. In der Garageneinfahrt beginnen Sie mit den Anlaufleisten.

Beim Büro-, Werkstatt- oder Wohnungsumzug kann der Fußboden einfach ohne Werkzeuge demontiert und anschließend in den neuen Räumen verlegt werden. Wiederholte Demontage und Montage wirkt sich auf die Verzahnung und die Festigkeit der Verbindung nicht negativ aus.

Bonus-Punkte für Fortelock

  • Müssen Sie Wände reparieren, Rohrleitungen verlegen, Tore auswechseln?
    Kein Problem! Die Bodenfliesen werden einfach entfernt und dann wieder an ihre ursprüngliche Stelle gelegt.
  • Haben Sie Stress mit dem Gebäudeeigentümer?
    Nichts wie weg – nehmen Sie diesen schwimmenden Bodenbelag einfach mit!

Nachteile des mobilen Kunststoff-Fußbodens Fortelock

  • Im Vergleich zum einfachen Anstrich oder klassischen Pflaster ist der Preis höher
  • Ungeeignet für Außenbereiche – es könnte zu Farb- und Volumenveränderungen kommen
  • Ungeeignet für Lebensmittel- und Chemiebetriebe (aufgrund der Fugen zwischen den Fliesen)
  • Kann nicht für Fußbodenheizung verwendet werden

Brauchen Sie eine Konsultation?

Haben Sie eine Frage? Wir sind für Sie da!

Rufen Sie an: +420 511 511 777

Schreiben Sie: gumex@gumex.de

?

Produkte vom Artikel