VERBUNDWERKSTOFF-SCHLAUCH FÜR TREIBSTOFFE ALFAOIL 6J511EN

Anzeigen Bilder der Varianten in Tabelle

Verbundwerkstoff-Schlauch zur Absaugung und Druckförderung von Erdölprodukten (Benzin, Kerosin und Stoffe mit Aromaanteil von bis zu 100 %), der für mobile Tankwagenzuleitungen und Kraftstofflieferungen an Tankstellen bestimmt ist.

Technische Parameter:

  • Schlauchseele: Polypropylen- Gewebe
  • Armierung: verzinktes Stahldraht innen sowie außen (verhindert ein schnelles Durchscheuern des Schlauchs)
  • Schlauchmantel: PVC
  • elektrisch leitend: DN 50 < 2,5 Ohm/m, DN 80 < 1 Ohm/m
  • Arbeitsdruck: 10 bar
  • Unterdruck: -0,9 bar
  • Störungsdruck: 40 bar
  • Arbeitstemperatur: -30 °C/+80 °C
  • Farbe: grau mit gelbem Streifen

Erfüllt die Normen:

  • EN 13765 - thermoplastische, mehrlagige (nicht vulkanisierte) Schläuche und Schlauchleitungen für die Förderung von Kohlenwasserstoffen, Lösungsmitteln und Chemikalien

Weitere Informationen:

  • für Gewährleistung der Leitfähigkeit ist der Schlauch mit den Rohleitungen mit einem Leiter zu verbinden
Detaillierte Beschreibung
Tabelle der Varianten
Detaillierte Beschreibung
Technische Dokumentation (2)
Dienstleistungen
Lesen Sie

Tabelle der Varianten


Best.-Code
Innendurchmesser
Biegeradius
Gewicht
Verpackung
Ihr GHP
ohne MWSt*
Verfügbarkeit
auf Lager
Produkt ist vorrätig
05165050
50 mm 150 mm 2,150 kg/m 30,00 m 26,240 €/m Detail
Produkt ist vorrätig
05165080
80 mm 275 mm 3,561 kg/m 30,00 m 32,273 €/m Detail

*) Die Preise verstehen sich zuzüglich der MWSt, gelten für Unternehmen. Detailliert über die MWSt-Abrechnung.

Detaillierte Beschreibung für: VERBUNDWERKSTOFF-SCHLAUCH FÜR TREIBSTOFFE ALFAOIL 6J511EN

Verbundwerkstoff-Schlauch zur Absaugung und Druckförderung von Erdölprodukten (Benzin, Kerosin und Stoffe mit Aromaanteil von bis zu 100 %), der für mobile Tankwagenzuleitungen und Kraftstofflieferungen an Tankstellen bestimmt ist.

Technische Parameter:

  • Schlauchseele: Polypropylen- Gewebe
  • Armierung: verzinktes Stahldraht innen sowie außen (verhindert ein schnelles Durchscheuern des Schlauchs)
  • Schlauchmantel: PVC
  • elektrisch leitend: DN 50 < 2,5 Ohm/m, DN 80 < 1 Ohm/m
  • Arbeitsdruck: 10 bar
  • Unterdruck: -0,9 bar
  • Störungsdruck: 40 bar
  • Arbeitstemperatur: -30 °C/+80 °C
  • Farbe: grau mit gelbem Streifen

Erfüllt die Normen:

  • EN 13765 - thermoplastische, mehrlagige (nicht vulkanisierte) Schläuche und Schlauchleitungen für die Förderung von Kohlenwasserstoffen, Lösungsmitteln und Chemikalien

Weitere Informationen:

  • für Gewährleistung der Leitfähigkeit ist der Schlauch mit den Rohleitungen mit einem Leiter zu verbinden